Trainingreise nach Italien

Acaya Golf Resort**** in Lecce Apulien

01. bis 08 April 2018

 

In Apulien, auf der Halbinsel Salento, eingebettet zwischen jahrhunderte-alten Olivenbäumen und der faszinierenden Naturkulisse der mediterranen Macchia des Naturreservats „Le Cesine“ (WWF) sowie den leuchtenden Greens des 18-Loch-Golfplatzes, liegt das Acaya Golf Resort & Spa.

Das moderne, elegante Resort entstand im landestypischen Baustil, die weiß gekalkten Gebäude reflektieren die Sonne, die in Apulien an 300 Tagen strahlt. Die Zimmer und Suiten sind, ebenso wie alle anderen Räumlichkeiten, großzügig gehalten. Jedes Zimmer hat entweder eine Terrasse oder Balkon. Nur wenige Schritte vom Hotel befinden sich das Clubhaus, das SPA Acaya auf 1.200 m² mit Innenpool, das Restaurant, Bar, Kids‘ Club und Außenpool mit Poolbar. Ein Privatstrand (Shuttle) lädt zum Faulenzen und Schwimmen im kristallklaren Wasser ein.

Regionale Spezialitäten auf Basis eines der weltbesten Olivenöle stellen jeden Feinschmecker zufrieden, und wenn dann noch einer der hervorragenden apulischen Weine kredenzt wird, genießt man entspannt die Vorfreude auf den nächsten Golftag.

Ein golffreier Tag sollte Lecce gewidmet sein, der Stadt, die bezeichnenderweise „Athen Apuliens“ und „Florenz des Südens“ genannt wird. Prächtige barocke Bauten aus Tuffstein im historischen Zentrum und überliefertes Kunsthandwerk sind Zeugen einer glanzvollen Epoche.

 

Download
Reiseausschreibung Acaya 01.04.- 08.04.1
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Download
Reiseanmeldung Acaya mit Huki Golf.docx
Microsoft Word Dokument 1.1 MB